Wichernhaus Altdorf

Angebote für Menschen mit Behinderung

Heilpädagogische Tagesstätte

Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 3 und 21 Jahren besuchen die Heilpädagogische Tagesstätte im Wichernhaus. Die Mädchen und Jungen pflegen soziale Kontakte, spielen und beschäftigen sich gemeinsam. Sie erhalten Unterstützung bei den Hausaufgaben. Die jungen Menschen bekommen eine bedarfsorientierte Förderung und Therapie. 120 Kinder und Jugendliche besuchen die Heilpädagogische Tagestätte.

Aufgenommen werden Kinder und Jugendliche ... 

  • mit einer wesentlichen körperlichen Behinderung.
  • ab 3 Jahren bis zum Ende der Berufsschulpflicht.
  • die das Förderzentrum für Körperbehinderte im Wichernhaus besuchen.